Bachblüten

Was ist die Bach-Blütenmethode?

Sie ist eine Methode, die von Dr. Edward Bach (1886-1936) in England entwickelt wurde.

Die Bach-Blütenmethode ist eine Behandlungsmethode, die mittels einzelner oder miteinander kombinierter Blütenessenzen zur Harmonisierung eines negativen seelischen Zustandes, während einer Krankheit oder in einer schwierigen Situation, beitragen soll. Die Eigenschaften der Blüten entsprechen verschiedenen negativen Seelenzuständen des Menschen. Die Einnahme der Bach-Blüten soll dazu führen, dass sich der Patient mit seiner Persönlichkeit auseinandersetzt und eine vorübergehende negative psychische und persönliche Haltung in einen positiven Zustand überführt. 

Dr. Bach hat 38 Blüten für solche Wohlbefindlichkeitsstörungen  entdeckt.

Bachblüten und andere energetische Essenzen beinhalten keine materiellen Wirkstoffe der Blüten. Es wirken ausschließlich Energie und Information der jeweiligen Blüte auf der Informations-, der Aura- und Meridianebene. Die Wirkweise beruht nicht auf einem (bio)chemischen oder pharmakologischen Wirkprinzip. 
 
Alle Bütenessenzen werden von mir ausgetestet um die passende, ganz individuelle Mischung zu finden
 

Einsatzmöglichkeiten:

Die Information der Blüte wirkt und löst Blockaden auf der Informationsebene, ebenso wie mental und emotional. Die Information der Blüte wirkt auf Aura, Chakren, Meridiane und feinstoffliche Körper.
 
Beispiele:
-Bachblüte „Larch“ (Selbstvertrauensblüte)
 Die Informationsessenz Larch wirkt bei mangelndem Selbstvertrauen, Selbstwertproblemen etc.
 
-Bachblüte „Centaury“ (Blüte des Dienens)
 Die Informationsessenz Centaury stärkt das Selbstwertgefühl und gibt Kraft „nein zu sagen“
 
-Bachblüte „Aspen“(Ehrlichkeitsblüte)
 Die Informationsessenz Aspen hilft furchtlos, ruhig und zuversichtlich zu sein, um besser mit seinen Gefühlen  umzugehen.
 
-Bachblüte „Olive“ (Regenerationsblüte)
Die Informationsessenz Olive hilft die Kräfte gut einzuteilen, wirkt stärkend und kann die normale Leistungsfähigkeit wieder aufbauen – entwickelt Vitalität, Kraft und       Lebensfreude.
weitere Möglichkeiten verschiedener Blütenessenzen:
entspannt ins Flugzeug, relaxed zu Prüfungen / Schularbeiten
nach dem Tod einer nahestehenden Person
nach Erhalt einer schlimmen Nachricht
nach einem Familienstreit
nach Meinungsverschiedenheit mit dem Vorgesetzten
bei Trennung vom Partner
vor einem Bewerbungsgespräch
usw.
 

Bachblütenberatung

Bachblüten eignen sich sehr gut als Begleitberatung der Cranio Sacralen Körperarbeit. Alle Bütenessenzen werden von mir ausgetestet (Muskeltest) um die passende, ganz individuelle Mischung zu    finden.                                                                                                           

Preis & Dauer einer Bach-Blüten-Beratung

Eine Bach-Blüten-Beratung dauert zirka 30 Minuten und beinhaltet folgende Leistungen:
* Abklärung des Anliegens und des Seelenzustandes mit dem Klienten im Gespräch
* Nachtestung und Überprüfung der benötigten Blüten mit Muskeltest.
 
Die Bachblütenberatung kostet € 25,–
 
* als Geschenk gibt es ein Einnahme-Fläschchen 30 ml mit der individuell gewählten Bach-Blüten-Mischung. 

 
    

Wichtige Hinweise

Bei akuten oder schweren Erkrankungen ist ein Arztbesuch unerlässlich – die Arbeit mit Bach-Blüten-Essenzen ersetzt keinen Arztbesuch! Die Verwendung der Bach-Blüten-Essenzen dient der Vorsorge von Wohlbefindlichkeitsstörungen. Das Informieren Ihres Arztes über die Einnahme von Bach-Blüten-Essenzen ist wünschenswert.

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, dass ich keine wie auch immer geartete Haftung für eventuelle Nachteile oder Schäden, die durch die Einnahme von bei mir erworbenen Bach-Blüten-Essenzen auftreten könnten, übernehme.